Freiwilliges Berufspraktikum

Wir an der St.-Stephanus-Schule bieten „Schnupperwochen“ für (auch angehende) AbiturientInnen an, die sich für den Lehrerberuf interessieren. Auch StudentInnen, die zusätzliche Erfahrungen in der Praxis sammeln möchten, sind herzlich willkommen.


Ziele:

o   Schule mal aus der anderen Perspektive sehen

o   Einblick in die vielfältigen Aufgabenbereiche einer Lehrkraft  

o   Kennenlernen unterschiedlicher Klassen

o   Sammeln von Erfahrungen

o   Chance, den Wunsch, Lehrerin/Lehrer zu werden, zu hinterfragen oder zu bestätigen

Umsetzung:

o   Hospitation im Unterricht in verschiedenen bzw. den Ausbildungsfächern

o   Hospitation im außerunterrichtlichen Bereich

o   evtl. zunehmend praktische Erprobung in verschiedenen Handlungsfeldern des Lehrerberufs (z. B. Unterrichten einzelner Sequenzen, Begleiten einer kleinen Lerngruppe oder Tätigkeiten im außerunterrichtlichen Bereich)

o   umfassende Begleitung und Unterstützung durch die Ausbildungsbeauftragte (ABB)

Unser gesamtes Kollegium steht den PraktikantInnen für Hospitationen, Unterrichtsdurchführungen, Erfahrungsaustausch und Ratschläge zur Verfügung.

Zum Beginn des Praktikums benötigen Sie ein erweitertes Führungszeugnis.

 

Bei Interesse melden Sie sich einfach unter 107694@schule.nrw.de.